Vorteile & Chancen


Holz ist ein Rohstoff mit Zukunft. Bei steigender Nachfrage und zunehmenden Einsatzmöglichkeiten steht die Branche vor zwei großen Herausforderungen: Die Verbesserung der Holzlogistik und die Minimierung von Holzverlusten. ICELT liefert dem Waldbesitzer dafür die passende Basis.

Welchen Nutzen bringt ICELT für mich als Holzkäufer?

Schutz des Eigentums

ICELT schützt erstmals effektiv das Rohholz vor Verlust im Wald und auf dem Transport zum Käufer. Bei Bedarf kann der Holzkäufer jederzeit überprüfen, ob sein Holz vollständig seinen Bestimmungsort erreicht hat. Dies sorgt für eine hohe präventive Wirkung vor Holzverlust und sorgt im Zweifel für rasche Aufklärung.

 

Förderung des Werksmaßes als Abrechnungsmaß

Mit der Möglichkeit jederzeit die Transportbewegungen des eigenen Holzes nachvollziehen zu können, gehören unerklärliche Abweichungen zwischen Wald- und Werksmaß der Vergangenheit an. Der Waldbesitzer kann einfach überprüfen, ob alle Polter aufgenommen und vollständig zum Werk transportiert worden sind. Etwaige Unregelmäßigkeiten können so von ihm nachvollzogen werden. Das steigert die Akzeptanz des Waldbesitzers in das präzise Werksmaß als Abrechnungsmaß.

 

Zuverlässiger Holztransport

ICELT sichert dem Holzkäufer einen zuverlässigen Holztransport. Zertifizierte Spediteure willigen ein, dass ihre Fahrbewegungen bei Bedarf transparent sind. Damit zeichnen sie sich als verlässliche Partner im Holztransport aus und sind besonders vertrauenswürdig.

 

Geringe Kosten bei geringem Aufwand

Der ICELT-Schutz kostet weniger als 0,1 % des gesicherten Warenwerts. Wenn also der Verlust von nur einem von 1.000 Festmetern verhindert oder aufgeklärt wurde, hat sich ICELT bereits bezahlt gemacht. Und der Aufwand zum Erhalt des Gütesiegels und der Einhaltung der Standards ist sehr gering und damit auf ein Minimun reduziert.



Infos für Holzkäufer


Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner ist

Sebastian Seidel

E-Mail: seidel@icelt.de

Telefon: 0151 / 52 74 61 07