Mitglieder


Nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen eine Auswahl von teilnehmenden Waldbesitzern, Spediteuren und Holzkäufern.

Stand der Zertifizierung

Insgesamt sind durch ICELT momentan 650.000 ha Waldfläche, über 100 LKW sowie 195.000 fm auf Holzkäuferseite zertifziert.



Weitere Informationen


Waldbesitzer

 

Forstbetrieb Benzingerode

38855 Benzingerode

Landesbetrieb Hessen-Forst

Bertha-von-Suttner-Str. 3

34131 Kassel-Wilhelmshöhe

Telefon: 0561 / 31 67-0

Fax: 0561 / 31 67-101

Web: www.hessen-forst.de

FBG Ostharz w.V.

Schwiederschwende 4
06536 Südharz OT Dietersdorf
Telefon: 034658 / 21452
Fax: 034658 / 21451

 

Forstbetrieb Bollmann

38855 Wernigerode

Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Lennéstraße 6

39112 Magdeburg

Telefon: 0391 / 610 68-0

Fax: 0391 / 610 68-151

Web: www.landesforstbetrieb.sachsen-anhalt.de


Spediteure

Gerbig Transport GmbH

Hersfelder Str. 16
36110 Schlitz-Queck
Telefon: 06642 / 1652
Fax: 06642 / 1595

Web: www.gerbig-transport.de

Jödecke Spedition/Holzhandel

Questenberger Dorfstraße 18
06536 Südharz
Telefon: 034651 / 2732
Fax: 034651 / 32235

Thomas Krieghoff, TK Holz-Transporte

Ellricher Straße 3
37445 Walkenried / Harz
Telefon: 05525 / 1861

Fax: 05525 / 1799

Web: www.tk-holz.de

Holzhof Breitenbach GmbH & Co. KG

Kasseler Straße 28a

36179 Bebra

Telefon: 06622 / 917986

Fax: 06622 / 917987

Web: www.holzhof.biz

Karl-Heinz Zellmer Holztransporte

Aulenhäuser Straße 42
35796 Weinbach
Telefon: 06471 / 94051
Fax: 06471 / 94052

Linn & Eckstein OHG Holztransporte

Neugasse 13
36318 Schwalmtal
Telefon: 06630 / 918732

Web: www.linn-eckstein.de

Torsten Krampe Holztransporte

Ulmenstraße 11
06917 Jessen (Elster)
Telefon: 035384 / 20542

Fax: 035384 / 20094


Holzkäufer

Georg Fehrensen GmbH

Graseweg 20
34346 Hann. Münden

Telefon: 05545 / 961035
Fax: 05545 / 961096
Web: www.fehrensen.de

Klaus Harbusch Waldkontor GmbH

Zum Tellbusch 65
32107 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 9449290
Fax: 05222 / 9449291

Partner


Unsere Partner

Fachhochschule Erfurt

Forstwirtschaft

Leipziger Straße 77

99085 Erfurt    

Telefon: 0361 / 6700-268

Fax: 0361 / 6700-259
Web: www.fh-erfurt.de

 

INTEND Geoinformatik GmbH

Johanna-Waescher-Straße 5

34131 Kassel     

Telefon: 0561 / 316799-0

Fax: 0561 / 316799-7 
Web: www.intend.de

 

GPSoverIP GmbH

Hauptbahnhofstraße 2

97424 Schweinfurt 

Telefon: 09721 / 79 69 73-30

Fax: 09721 / 79 69 73-59
Web: www.gpsauge.de

 

 

YellowFox GmbH

Am Wüsteberg 3

01723 Wilsdruff OT Kesselsdorf

Telefon: 035204 / 270100

Web: www.yellowfox.de


Empfehlungen


Holz ist ein Rohstoff mit Zukunft - umso wichtiger ist es, dass die Branche mit dieser Entwicklung Schritt hält.


ICELT setzt sich intensiv mit innovativen Entwicklungen in der Branche auseinander und empfiehlt gerne die folgenden Produkte und Serviceleistungen für eine sichere und moderne Holz- und Forstwirtschaft.

"Hilfe im Wald"- Rettungs-App für Android und Windows Phone


Im Unglücksfall wird über die App schnell der nächstgelegene Rettungstreffpunkt identifiziert und Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst an die entsprech- ende Stelle angefordert.   


Mehr Informationen unter www.intend.de


FOVEA

 

Mit der iFOVEA Zähl- und Berechnungs-App fotografieren Sie den Holzpolter in mehreren Einzelfotos, die anschließend zu einem Gesamtbild zusammengefasst werden. Sofort werden Ihnen darüber alle erforderlichen Berechnungsdaten inkl. der GPS-Daten des Polters angezeigt, die problemlos exportiert werden können.

Mit der iFOVEA Zählapp ist es möglich, ca. 3.000 Stämme in nur drei Minuten automatisch zu zählen. Die iFOVEA Zählapp ist kostenlos im App Store erhältlich. Durch Erwerben eines Guthabens können Sie Stammholzabschnitte, Schleifholz und weitere Sortimente am Weg, auf dem LKW, im Werk oder in der Zange zählen.

Bei der FOVEA-Berechnungsapp erhalten Sie Informationen u. a. zu Festmetern, Raummetern und Stärkeklassenverteilungen. Sie erhalten sie per Email an kontakt@fovea.eu.

FOVEA beschäftigt sich mit der Entwicklung einer weltweit einsetzbaren Holzlogistik- und -berechnungssoftware, die die mobile Datenerfassung sowie die fotooptische Berechnung via Smartphone einbindet. Durch die intuitiv bedienbare und schnelle Software werden die Übergänge in der Logistikkette transparenter gestaltet. Sie richtet sich an alle Beteiligten der Holzlieferkette.

Mehr Informationen zu FOVEA und den Produkten auf www.fovea.eu


LogiPlan - Rundholz Logistik


LogiPlan ist ein Logistiksystem für die Durchfühung von Rundholz-, Schüttgut- und Stückgut-Transporten. Eingehende Transportaufträge für zu transportierende Posten werden manuell erfasst oder elektronisch übernommen (Schnittstelle zu TimberPlan, CSV-Import,...). Die einmal erfassten Aufräge können mit jeweils aktuellen Restmengen auf mobilen Endgeräten (z.B. Tablet-PC) visualisiert oder tour-genau disponiert und elektronisch an TimberNav oder YellowFox Endgeräte übertragen werden.

  • Erfassung (automatisierter Import) eingehender Transportaufträge/Posten (Polter, Stückgut, Schüttgut)
  • Disposition eigener Fahrzeuge (TimberNav, YellowFox, Tablet-PC)
  • Erzeugung ausgehender Transportaufträge für Spediteure
  • Transportscheinerfassung (auf dem Fahrzeug und in der Zentrale)
  • Fahrzeugüberwachung, Ortung, Lenkzeiten
  • Fakturierung der Transporte (Rechnung an Kunden, Gutschrift an Spediteur)
  • Auswertungen

Behalten Sie Ihren Auftragsbestand (Restmengen) im Blick. Finden Sie Polter ohne Suchen im Wald zügig auf. Erfassen Sie Ladevorgänge (Lieferscheine) online und in Echtzeit direkt bei Abholung im Wald oder Anlieferug im Werk und halten somit Ihre Bestände aktuell. Mit LogiPlan behalten Sie den Überblick, steigern die Effizienz Ihres Fuhrparks und verschaffen sich durch minimierte Transportkosten und eine transparente Abwicklung einen signifikanten Wettbewerbsvorteil.

 

Mehr Informartionen unter www.smartsoft.de


WASP Holzlogistik: Immer und überall informiert.


WASP ermöglicht mit seinen Softwarelösungen eine reibungslose und wirtschaftliche Abwicklung von
Holztransportaufträgen. Allen Akteuren Logistikkette Wald/ Werk stellt WASP von jedem Ort aus und
zu jeder Zeit aktuelle Informationen zur Verfügung. Somit können schnelle und valide Entscheidungen
getroffen werden.
Tourenoptimierung, Reduktion des Leerfrachtenanteils oder die Vereinfachung von Routineaufgaben
tragen im Wesentlichen dazu bei Kosten zu sparen.


Einfache Planung und Disposition, das spart Zeit und Geld.


Eingesetzt werden Informations- und Kommunikationstechnologien auf Basis modernster
Technologien, wie App- und Cloud-Technologie.


Vorhandene Software, die sich bei Akteuren wie z.B. Forstbetriebe, Waldbesitzervereinigungen,
Holzspeditionen oder Industrie im Einsatz befindet, kann integriert werden. Hierzu zählen
Warenwirtschaftssysteme, Branchenlösungen sowie Anwendungen zur Datenerfassung und zum
Datenaustausch.
Durch den modularen Aufbau der Programme erhält jeder Nutzer die für ihn maßgeschneiderte
Softwarelösung.

 

Mehr Informartionen unter www.wasp-logistik.de