Die ICELT-Mitgliedschaft


Leistungen für Mitglieder im Überblick

Elektronischer Lieferschein (ELSA)

Das ICELT-Gutachten - Transparenz in der Holzabfuhr

Das ICELT-Gütesiegel - ausgezeichnete Holzlogistik

Sonderkonditionen bei führenden IT-Dienstleistern der Holzlogistik

Unabhängige und kostenlose Beratung

Das ICELT-Beitragsmodell

Einfach, überschaubar, ausgewogen. Das ICELT-Beitragsmodell beteiligt alle Akteure der Holztransportkette - vom Waldbesitzer über den Spediteur bis zum Holzkäufer - an der Verbesserung der Holzlogistik. Für Waldbesitz und Industrie bzw. Handel ergibt sich eine ausgewogene Kostenbelastung.

 

Um Mehrbelastungen für die Holztransporteure so gering wie möglich zu halten, werden die Mitgliedsbeiträge u.a. auch dafür verwendet, die finanzierbare Ausstattung von Holz-LKW mit Telematiktechnik zu ermöglichen.

Mitgliedsbeiträge

Für die Mitgliedschaft im ICELT e.V. werden pro Jahr folgende Beiträge berechnet.

Jahresbeitrag für Waldbesitzer

10 Cent je Hektar Waldfläche

Jahresbeitrag für Spediteure

12 Euro pro LKW

LKW sind alle Fahrzeuge, die zum Rohholztransport vorgesehen sind inklusive Sattelzugmaschinen.

Jahresbeitrag für Holzkäufer

3 Cent je Festmeter Jahreseinschnitt bzw. Jahreshandelsvolumen.

Grundlage sind nur die Festmeter, die direkt vom Produzenten gekauften wurden.

Was kostet ICELT?

 

 

Die Mitgliedschaft, die sich rechnet.

ICELT kostet Sie weniger als 0,1 %

ihres Warenwerts.

 

 



Weitere Informationen


Direktlinks


Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

 

E-Mail: seidel@icelt.de

Telefon: 0151 / 52 74 61 07